Mittwoch, 12. November 2014

[Buchvorstellung] Seelen von Stephenie Meyer

Titel: Seelen
Originaltitel: The Host
Autorin: Stephenie Meyer
Übersetzt von: Katherina Diestelmeier
Verlag: CARLSEN
Seitenanzahl: 890
Gibt es einen Film: Ja (mehr dazu in der Kategorie "Buch zum Film")
Gibt es/Kommen noch andere Teile: Ja, ein zweiter Teil ist geplant
Meine Altersempfehlung: 12+
Meine Punkte von 1-10: 9
Warum habe ich das Buch gelesen: Da gibt es mehrere Gründe. Grund Nr.1: Die Autorin. Stephenie Meyer ist auch
die Autorin von der berühmten Twilight-Saga, die ich gelesen habe. Ich war von den Büchern begeistert und wollte noch mehr von ihr lesen. Grund Nr.2: Die Seitenanzahl. 890 Seiten, das sind ganz schön viele. Ich leide immer darunter, dass ich 300-Seiten Bücher innerhalb weniger Stunden gelesen habe und da habe ich mir gedacht, dass mir das bei einem beinahe 900 Seiten langen Buch nicht so leicht passiert. (Sollte jemand gute Bücher mit 800+ Seiten kennen…bitte in die Kommentare schreiben!!)

Kurzbeschreibung: Das Buch spielt in der Zukunft. Es gibt nur mehr wenige richtige Menschen, da sich sogenannte "Seelen" in die menschlichen Körper eingenistet und die Kontrolle übernommen haben. Gemeinsam mit ihrem Freund Jared und ihrem kleinen Bruder Jamie versucht Melanie zu überleben. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: Die Seele Wanda nistet sich in Melanie ein. Doch Melanie ist stark. Wanda erfährt immer mehr über das Leben von Melanie und macht sich auf die Suche nach Jared, da Melanies Gefühle für ihn auch auf sie Einfluss haben…

Meine Anmerkungen: Auf jeden Fall ein tolles Buch, keine Frage. Selten aber doch war es etwas langatmig, bei 890 Seiten ist das allerdings eigentlich vorprogrammiert. Die Spannung hat das Buch aber trotzdem nie verloren, da man das Ende eigentlich nicht voraussehen konnte. Die Hauptpersonen sind Wanda und Melanie, die quasi zu zweit in einem Körper leben, über den nur eine von beiden, Wanda, die Kontrolle hat. Man erfährt anfangs mehr über Wanda als über Melanie, doch das ändert sich mit der Zeit, da die Erinnerungsfetzen von Melanie in Wandas Gedanken auftauchen. Das Buch ist im Grunde genommen Science Fiction, aber würden wir tatsächlich in so einer Welt leben, würde ich es als Roman (bzw. Liebesgeschichte) bezeichnen. Der einzige Minuspunkt, den das Buch von mir bekommt, ist, dass Wanda und Melanie so unterschiedlich sind, dass es mir schwer gefallen ist in Wandas Blickwinkel der Geschichte sich immer wieder  Melanies Blickwinkel in Erinnerung zu rufen. Doch das ist dann auch das einzige was man an dem Buch bemängeln kann. Ganz anders als die Twilight-Saga, was auch gut so ist. Die Handlungen sind sehr logisch. Manch einer würde Wanda vielleicht als naiv bezeichnen, aber ich finde, dass das einfach zu ihrem Charakter dazugehört. Wobei es nicht so ist, dass sie jedem ganz einfach so vertraut, nein im Gegenteil, sie ist anfangs sehr misstrauisch, aber was ich mit naiv meine ist, dass sie nie die Hoffnung in irgendetwas aufgibt, was ja auch nicht schlecht ist. Man kann Wanda nicht so genau beschreiben, ich würde sagen: lest es einfach selbst J!
Der Schreibstil: An sich gut geschrieben. Besser als viele anderen Bücher. Man merkt, dass es jemand Erfahrener wie Stephenie Meyer geschrieben hat, aber es war jetzt kein WOW-Erlebnis. Die Einleitung zum Beispiel ist in Twilight (beim ersten Teil) um vieles besser gelungen. Allerdings kann ich nicht sagen, ob das vielleicht an der Übersetzerin liegen könnte, da ich es nur in Deutsch gelesen habe.

Best paragraph:


Er antwortete nicht und meine Brust zog sich zusammen vor Schmerz. Wie froh er wäre, wenn ich herausfinden würde, wie ich mich selbst auslöschen konnte! Melanie wollte mir zwar nicht widersprechen, aber mich wenigstens trösten. Ich spürte wie sie nach Worten suchte, um meine Qual zu lindern. Ihr fiel nichts Passendes ein. ❝(Seite 610)
 
  
Fazit: Tolles Buch und empfehlenswert für alle, die nichts gegen Romantik mit einem  (etwas sehr großen) Hauch von Science Fiction haben. Ein Buch über Liebe, Freundschaft und Vertrauen. Unglaublich berührend.

 

Um das Buch gleich zu bestellen klicke hier !

Keine Kommentare:

Kommentar posten