Donnerstag, 16. April 2015

[let's talk] Frühling, Sonne, gute Laune & Co...

Hey meine Lieben! Heute mal wieder ein unbuchiges Thema!




 Ausnahmsweise heute mal mit Banner. Ich habe mich ein bisschen mit Fotografie herumgespielt, auch wenn die Qualität mies ist, finde ich das Foto gar nicht mal so schlecht gelungen, aber Blumen zu fotografieren ist jetzt auch keine wirkliche Kunst...
Womit wir eigentlich schon bei meinem ersten Thema wären: Motivation. Im Winter bin ich immer total unmotiviert. Ob es jetzt darum geht ein neues Hobby auszuprobieren oder einfach mal was zu unternehmen. Auch das Lernen ist im Winter immer eine Quälerei für mich. Im Frühling sieht dann alles schon gleich anders aus. Was auch der Grund ist, wieso ich das zweite Schulsemester bevorzuge. Die Sonne scheint, die Laune ist besser und man kann endlich ohne drei Schichten Kleidung und eingewickelt in Schal, Mütze und Handschuhe das Haus verlassen! Da fällt einem der Schulweg doch gleich viel leichter! Dann scheint natürlich auch viel öfter die Sonne und für mich als eindeutiger Sonnenmensch bedeutet das schon mal ein riesen großes Plus für meine Laune. Das Zwitschern der Vögel, dieser typische Frühlingsduft und einfach alles andere lösen in mir scheinbar total viele Glückshormone aus! Es wurde wirklich langsam Zeit, dass der Frühling kommt! Zurück zu meinem eigentlichen Punkt der Motivation, wie gesagt bin ich im Winter immer total unmotiviert für eigentlich so gut wie alles. Das hat sich aber mittlerweile geändert und ich habe mir vorgenommen (dass ich mir etwas vornehme heißt gar nichts...aber es ist zumindest mal ein Anfang ;) ) ein paar neue Hobbys auszuprobieren. Ich möchte zum Beispiel wieder öfter Tennis spielen und auch mit der Fotografie (wie oben bereits erwähnt) möchte ich mich ein wenig herumspielen. Und fürs Schreiben möchte ich mir auch mal wieder ein wenig Zeit nehmen, vielleicht kommt dann irgendwann mal ein halbwegs annehmbarer Text heraus! Außerdem möchte ich auch mit dem Zeichnen beginnen, das früher ein großes Hobby von mir war, aber dann wieder in Vergessenheit geraten ist, da mir einfach die Geduld fehlt. Wenn ich bei irgendeinem der Versuche Erfolg habe, werde ich euch ja vielleicht das Ergebnis zeigen...
Eng im Zusammenhang mit der fehlenden Motivation steht auch...wie soll ich sagen..."Niedergeschlagenheit". Fehlender Sonnenschein macht mich einfach irgendwie "traurig". Es ist ja bewiesen, dass an Orten, wo nie die Sonne scheint, die Selbstmordrate deutlich höher ist. Womit ich natürlich nicht sagen will, dass ich selbstmordgefährdet bin!! Ich will damit nur sagen, dass ich das in gewisser Weise nachvollziehen kann. Wenn bei mir nie die Sonne scheinen würde, wäre ich vermutlich längst depressiv...
Ein weiterer großer Pluspunkt, den der Frühling mit sich bringt, ist die Erkenntnis, dass es nur mehr 2 Monate (zumindest in Österreich) bis um Notenschluss sind! Ich freue mich schon soooo auf die Ferien!
Natürlich haben es Leute mit Allergien und Kreislaufproblemen wieder eine eher eingeschränkte Freude, aber ich denke die Tatsache, dass mal wieder die Sonne scheint kann das dann doch übertrumpfen! ;)

Zum Abschluss wünsche ich euch allen noch einen wunderschönen Nachmittag und genießt das schöne Wetter! Ich hoffe ihr müsst nicht so wie ich den ganzen Nachmittag noch lernen...

Was gefällt euch am Frühling denn am besten?


Kommentare:

  1. Hey!
    Meine Freude ist wirklich sehr eingeschränkt. Und das liegt nicht nur an meinen Kreislaufproblemen;)
    Obwohl meine Motivation auch im Sommer etwas höher ist wie im Winter. Im Winter will ich mich einfach nur mit meinem Laptop oder einem Buch ins Bett kuscheln und lesen/schreiben/bloggen/... <3:)
    Und deine Texte sind schon jetzt mehr als "halbwegs annehmbar"! Deine Texte sind echt toll, du kannst total gut Schreiben, auch wenn ich außer Mails, Posts und diesem einen Teil nichts von dir gelesen habe, weiß ich, dass du Unmengen Talent hast;) Ich kann es kaum erwarten, mehr von dir zu lesen;)<3<3
    Ganz liebe Grüße<3<3<3<3<3<3<3:)
    Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja genau so geht es mir im Winter auch ;)
      Oh dankeschöööön!! Das freut mich echt total, dass du mir das sagst! Da bekomme ich ja gleich wieder Mal mehr Motivation ein bisschen was zu schreiben... ;) <3 Und vielleicht bekommst du es ja auch zu lesen ;) <3<3 Übrigens kann ich das Kompliment nur zurückgeben! <3
      Ganz, ganz liebe Grüße, Ambria <3<3<3<3<3<3<3 :)

      Löschen
  2. Hey:)
    ich persönlichmag ja den Winter am liebsten, ich mag es wenn es ein kühler, frostiger Tag ist (aber nicht nass und dunkel) im Frühling kommen nur böse Pollen:D
    Ich habe dich übrigens getaggt und würde mich freuen wenn du mitmachst :)
    http://nasemeis.blogspot.de/2015/04/wenn-ich-nicht-ich-ware.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Naja, so ist jeder unterschiedlich ;)
      Super danke, sobald ich Zeit habe werde ich mich darum kümmern <3
      Allerliebste Grüße, Ambria <3<3<3<3 :)

      Löschen